UniCharge Station

jetzt NEU mit Fahrzeug carpool / carsharing Buchung

das Ladestellenmanagementsystem EBE UniCharge Station hat mit der Fahrzeug - Buchungsplattform vor allem für KMU-, Gewerbe-,Fuhrparkbetreiber sowie für carpool /carsharing Organisationen eine neue e-Mobility Anwendung und Funktion erhalten!

 

- Fahrzeugübersicht und Auswahl

- Fahrzeugverfügbarkeit prüfen

- Fahrzeug buchen, mit Buchungsbestätigung
- Monitoring - Auswertungen

 

fragen Sie bei uns nach und erhalten Sie einen Demozugang!

0 Kommentare

LLEM - lokales Last- und Energiemanagement

Die EBE Mobility ist Projektpartner in dem Modellregionsprojekt LLEM, gefördert vom Klima- und Energiefonds, und ist für die Implementierung des lokalen Last- und Energiemanagements verantwortlich. Durch den Einsatz eines lokalen Last- und Energiemanagements wird bei gleichzeitigem Betrieb mehrerer Ladestationen an einem Standort die  Netz-Infrastruktur gegen Überlast geschützt. Ein kostenintensiver Ausbau  der Netzanschlüsse wird dadurch vermieden

0 Kommentare

eMORIAL Lagerbox

Die EBE Mobility & Green Energy ist Projektpartner im Leuchtturmprojekt der Elektromobilität eMORAIL advanced und entwickelt die lokale Steuerungen und Zugangssysteme auf Basis RFID / NFC Technologie für die eMORAIL Lagerbox. Die Anbindung an die Backendsysteme erlauben eine Reservierung der Lagerboxen mit einer Autorisierung für Lieferanten und eMORAIL Kunden. Der erste Pilotstandort soll im Herbst 2015 errichtet werden.   

0 Kommentare

UniCharge EVCC 2.0 Ladecontroller lieferbar

Die neue Generation des UniCharge EVCC Ladecontrollers ist ab sofort lieferbar. zusätzliche Features und Funktionen unterstützen Ihre Ladestation und bringen mehr Sicherheit und Komfort:

- EVCC Basis Modul - Ladecontroller nach IEC 61851-1

- zusätzliche Schaltausgänge I/Os für Typ 2 Blendenverriegelung und Steckerverriegelung sowie für ein FI (RCD) Wiedereinschaltgerät.

- zusätzlicher Schaltausgang für automatische Ladekabelauswertung (11/22kW)

- Smart Meter Eingang für S0 / MBus Zähler

- Notenriegelungs- Sicherheitsmodul entriegelt die Typ 2 Steckerverriegelung bei Stromausfall

- Power Modul versorgt den Ladecontroller über ein integriertes Netzteil

- Kommunikationsmodul RS 232 / Modbus / USB / LAN

0 Kommentare

UniCharge Server Webfrontend verfügbar

Das Webfontend Modul des EBE Charge Server erlaubt die einfache Ladestations-, Ladepunkt-, und Kundenverwaltung ohne Anbindung an ein zentrales Backendsystem.  Sie legen Kunden / user mittels  RFID Karten an und steuern die Ladestationen vom ihrem Web-Browser aus oder der Kunde führt Ladungen selbsttätig mittels RFID-Freigabe durch.  Eine Auswertung der Ladesessions gibt Ihnen die Übersicht über alle Ladevorgänge, oder über Ladevorgänge eines bestimmten Kunden (RFID Tag). Ladeverhalten  auswerten und einsehen einfach gemacht!


0 Kommentare

EBE UniCharge Box





















mit der EBE UniCharge Box liefert die EBE Mobility ab sofort die kompakte embedded GSM / CPU Lösung für Ihre Ladestationssteuerung. Binden Sie Ihre Ladestation mit der EBE UniCharge Box über das OCPP 1.5 oder EBE CPP Protokoll an Ihr zentrales Backendsystem an. Behalten Sie den Überblick über Ihre Ladevorgänge und schalten Sie die Ladestationen online frei.


EBE UniCharge Station

lokales Ladestellenmanagement - WebFrontend
lokales Ladestellenmanagement - WebFrontend

EBE UniCharge Station

 

EBE Mobility launched mit der EBE UniCharge Station das erste einfache und kompakte Ladestellenmanagementsystem mit WebFrontend Lösung. Ladevorgänge einsehen und verwalten leicht gemacht. "Wer" hat "wann", wie viel" geladen.  Mit der EBE UniCharge Station wird das Verwalten und das Freischalten von Ladestationen zum Kinderspiel. Sie legen Kunden / RFID Karten direkt am Browser an und schalten die Ladestation per Mausklick online frei, oder der user schaltet die Ladestation selbständig per RFID Karte frei. Die online Auswertung gibt Ihnen die Übersicht zu allen Ladvorgängen  


EBE UniCharge EVCC 2.0
ab sofort lieferbar.


Der EBE UniCharge EVCC 2.0 ist ein kompakter EV - Ladecontroller für den stand alone oder online Betrieb. Mit einer einfachen Master - Teach Funktion lernen Sie dem Ladecontroller bis zu 75 RFID Karten (TAGs) lokal an. Über die MODBUS Funktion per Dipswitch wird der Ladecontroller schnell und einfach zu einem online Ladepunkt. Mit der passenden EBE UniCharge Ladestationssteuerung verwalten Sie Ihre Ladestationen und binden diese an ein zentrales Ladestellenmanagementsystem an.


UniCharge Station

jetzt NEU mit Fahrzeug carpool / carsharing Buchung

mehr lesen 0 Kommentare

LLEM - lokales Last- und Energiemanagement

Die EBE Mobility ist Projektpartner in dem Modellregionsprojekt LLEM, gefördert vom Klima- und Energiefonds, und ist für die Implementierung des lokalen Last- und Energiemanagements verantwortlich. Durch den Einsatz eines lokalen Last- und Energiemanagements wird bei gleichzeitigem Betrieb mehrerer Ladestationen an einem Standort die  Netz-Infrastruktur gegen Überlast geschützt. Ein kostenintensiver Ausbau  der Netzanschlüsse wird dadurch vermieden

0 Kommentare

eMORIAL Lagerbox

Die EBE Mobility & Green Energy ist Projektpartner im Leuchtturmprojekt der Elektromobilität eMORAIL advanced und entwickelt die lokale Steuerungen und Zugangssysteme auf Basis RFID / NFC Technologie für die eMORAIL Lagerbox. Die Anbindung an die Backendsysteme erlauben eine Reservierung der Lagerboxen mit einer Autorisierung für Lieferanten und eMORAIL Kunden. Der erste Pilotstandort soll im Herbst 2015 errichtet werden.   

0 Kommentare

UniCharge EVCC 2.0 Ladecontroller lieferbar

Die neue Generation des UniCharge EVCC Ladecontrollers ist ab sofort lieferbar. zusätzliche Features und Funktionen unterstützen Ihre Ladestation und bringen mehr Sicherheit und Komfort:

- EVCC Basis Modul - Ladecontroller nach IEC 61851-1

- zusätzliche Schaltausgänge I/Os für Typ 2 Blendenverriegelung und Steckerverriegelung sowie für ein FI (RCD) Wiedereinschaltgerät.

- zusätzlicher Schaltausgang für automatische Ladekabelauswertung (11/22kW)

- Smart Meter Eingang für S0 / MBus Zähler

- Notenriegelungs- Sicherheitsmodul entriegelt die Typ 2 Steckerverriegelung bei Stromausfall

- Power Modul versorgt den Ladecontroller über ein integriertes Netzteil

- Kommunikationsmodul RS 232 / Modbus / USB / LAN

0 Kommentare

UniCharge Server Webfrontend verfügbar

Das Webfontend Modul des EBE Charge Server erlaubt die einfache Ladestations-, Ladepunkt-, und Kundenverwaltung ohne Anbindung an ein zentrales Backendsystem.  Sie legen Kunden / user mittels  RFID Karten an und steuern die Ladestationen vom ihrem Web-Browser aus oder der Kunde führt Ladungen selbsttätig mittels RFID-Freigabe durch.  Eine Auswertung der Ladesessions gibt Ihnen die Übersicht über alle Ladevorgänge, oder über Ladevorgänge eines bestimmten Kunden (RFID Tag). Ladeverhalten  auswerten und einsehen einfach gemacht!


0 Kommentare